[Translate to Deutsch:] Professionelle Zollabfertigung mit Rhenus[Translate to Deutsch:] Professionelle Zollabfertigung mit Rhenus

Professionelle Zollabfertigung im Hafen

Die Einfuhr von Waren aus einem Nicht-EU- oder Drittland in die EU muss bei den Zollbehörden angemeldet und Einfuhrabgaben wie Zölle und Steuern müssen entrichtet werden. Um die schnelle Abwicklung aller Formalitäten im grenzüberschreitenden Transport kümmern sich die Zollexperten der Rhenus Gruppe.

Ihr Partner für Schnelle Verzollung

Bei internationalen Transportketten kümmern sich die Zollexperten der Rhenus Gruppe um die Abwicklung aller Formalitäten, damit Ihre Waren problemlos und rechtzeitig ihr Ziel erreichen. Wir übernehmen für Sie je nach Anforderung die Einfuhrabfertigung, erstellen Zolldokumente, Ausfuhrdokumente sowie Transitpapiere und stellen erforderliche Bürgschaften bereit. In unseren Zolllägern können Ihre Güter so lange unverzollt verwahrt werden, bis die Einfuhr endgültig stattfindet.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind jederzeit für Sie da. Auf Wunsch rufen wir Sie auch zurück – einfach und unkompliziert.

Tarifnummern, Zollsatz und Zollwert

Beim Import erhält jede Warensendung eine Tarifnummer, mit der sie einem bestimmten Zollsatz zugeordnet wird. Der Zollsatz bildet zusammen mit dem Zollwert (der sich aus dem Rechnungspreis mit Hinzurechnungen oder Abzügen errechnet) die Grundlage für den zu zahlenden Zollbetrag.

Die Verzollung findet dabei heute größtenteils als elektronische Deklaration der Frachtunterlagen statt.

Ganzheitliche Zolldienstleistungen

Unsere Rhenus-Zollexperten unterstützen Sie auch bei allen Compliance-Fragen. Beispielsweise stellen wir sicher, dass alle Anti-Terror-Bestimmungen und Handelsbeschränkungen beachtet werden.

Aufbewahrung in unseren Zolllägern

Ihre Güter werden in unseren Zolllägern je nach Ihren Bedürfnissen noch unverzollt sowie sicher, diebstahl- und wettergeschützt aufbewahrt, bis sie den Transportweg zu ihrem Zielort antreten. Als zugelassener Versender können wir an bewilligten Stellen abfertigen, ohne selbst vor Ort zu sein, und in diese Bewilligung auch Dritte aufnehmen.