[Translate to Deutsch:] Hallenlagerung in den Rhenus-Häfen

Hallenlagerung in den Rhenus-Häfen

Für eine sichere Versorgung der Produktion oder des Absatzes ist es erforderlich, Rohstoffe, Produktionsmittel oder Güter für einen bestimmten Zeitraum zwischenzulagern. Hierfür betreibt Rhenus an vielen Hafenstandorten Hallen und überdachte Lagerflächen.

Sichere Lagerung für empfindliche Fracht

Hallenlager eignen sich insbesondere für die sichere und diebstahlgeschützte Lagerung von empfindlichen oder besonders wertvollen Gütern sowie Gefahrgut. Neben der Aufbewahrung bietet die Rhenus Gruppe eine Reihe von Mehrwertdienstleistungen an, darunter Umpacken, Kommissionierung, Konfektionierung, Bereitstellung von Spezialequipment je nach Anforderungen und Beschaffenheit der Güter, IT-unterstützte Abwicklung und webbasierte maßgeschneiderte Datenübermittlung.

Unsere Services im Rhenus-Hallenlager

Um Ihre Waren und Güter für den Versand bestmöglich zu schützen und effizient zu transportieren, bieten wir Ihnen eine hohe Bandbreite an Mehrwertdienstleistungen an, darunter Kommissionierung, Konfektionierung und Verpackung. Hierbei implementieren wir eine individuelle Verknüpfung der Dienstleistungen und ermöglichen einen vollautomatischen elektronischen Datenaustausch. Für Rhenus steht dabei die höchste Genauigkeit bei Warenein- und -ausgang immer im Mittelpunkt.

In ausgewählten Lagerhallen überwachen wir Temperatur und Luftfeuchtigkeit präzise und kontinuierlich. So garantieren wir die optimalen Bedingungen für die Lagerung Ihrer hochwertigen und empfindlichen Waren bis zum weiteren Transport.

An vielen Standorten nutzt die Rhenus Gruppe Deckenkrane mit hohen Tragfähigkeiten, um Ihre Güter und Waren innerhalb der Lagerhalle zu bewegen und effizient zu verstauen.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind jederzeit für Sie da. Auf Wunsch rufen wir Sie auch zurück – einfach und unkompliziert.

Modernste Technik für sichere Lagerung

In unseren Hallen lagern wir qualitätsgerecht alle Arten von Gütern und Rohstoffen. Darüber hinaus verfügen unsere Häfen über umfangreiche Freilagermöglichkeiten für Massen- und Stückgut. Die Hafenstandorte im Rhenus-Netzwerk sind Schnittstellen für alle Modalitäten. So können wir Ihnen ganzheitliche Lösungen für Ihre Branche und Ihre Produkte anbieten.

Sichere und qualitative Aufbewahrung

  • Zertifikate: ISO 9001, GMP+, AEO, BImSch-Genehmigungen für Umschlag, Lagerung und Behandlung von staubenden Gütern und Abfällen
  • Bereitstellung von Spezialequipment abgestimmt auf die Anforderungen und Beschaffenheit der Ware
  • Exzellente Branchenkenntnis in vielen Industriezweigen

Optimierte Wege und zuverlässiger Transport

Mithilfe von elektronischem Datenaustausch garantieren wir die pünktliche und komplette Lieferung Ihrer Waren an den gewünschten Zustellungsort. Hierfür organisieren wir auch alle nötigen Vor- und Nachlauftransporte.