Forest Logistics: Ihr Partner für Holztransporte

Forest Logistics umfasst logistische Dienstleistungen rund um den Rohstoff Holz. Dazu zählen Handel, Logistik, Lagerung und Verarbeitung von Nebenprodukten aus Sägewerken wie Sägespäne oder Hackschnitzel sowie Recycling-, Energie- oder Industrieholz direkt aus dem Wald.

Langjährige Expertise für Holztransporte

Wir versorgen Kunden aus der Papier-, Holzwerkstoff-, Energie- und Erdenherstellung mit Recycling- und Industrieholz sowie Biomasse.

Unsere Services im Überblick

Holzlogistik

Ob Kleinstmenge oder großes Volumen: Unsere umfangreiche Fahrzeugflotte betreut Sie zuverlässig von der Abholung bis zur Belieferung.

Holzhandel

Mit intelligenter Business-IT, spezialisiertem Know-how und unserem starken Netzwerk sind wir auch für den Einkauf und Verkauf von Holz Ihr vertrauensvoller Partner.

Holzverarbeitung

Vertrauen Sie auf unsere Expertise und langjährige Erfahrung im Umgang mit Holz in allen Formen. Gemeinsam mit unseren festen Partnern aus den verschiedensten Regionen verarbeiten wir Ihre Hölzer schnell und ordnungsgemäß.

Holzlagerung

Wir agieren flexibel auf Ihre Anforderungen und Wünsche – unsere geschulten Mitarbeiter achten immer auf die optimierte Lagerung Ihrer Waren. Unser gruppenweites Netzwerk von Rhenus-Standorten ermöglicht uns die Zwischenlagerung für Holz, sei es am Wasser, an der Straße, Schiene oder in direkter Nähe zu Ihrem Produktionsort.

Sägenebenprodukte

Hack­schnitzel

mehr erfahren
ic_close

Hackschnitzel sind zerkleinerte Holzstücke, die direkt im Sägewerk maschinell hergestellt werden. Diese finden hauptsächlich Anwendung in der Papier- und Zellstoffherstellung oder in der Produktion von Span- und MDF-Platten sowie Laminatböden.

Sägespäne

mehr erfahren
ic_close

Neben Hackschnitzeln fallen im Sägewerk zusätzlich Sägespäne an. Die Späne können zur Herstellung von Pellets, als Deckschicht für Spanplatten sowie als Einstreu dienen.

ic_close

Rinde fällt als Nebenprodukt in allen Betrieben an, die Holzstämme entrinden. Sie kann als Abdeckmaterial im Garten- und Landschaftsbau verstreut oder zur Energiegewinnung verbrannt werden.

ic_close

Bei der Längenkappung von Stammholz fällt in Rundholzsortierbetrieben oder Sägewerken Kappholz als Sägenebenprodukt an. Es ermöglicht unseren Kunden die Eigenerzeugung von Hackschnitzeln.

chevron_left
chevron_right
1
2

Biomasse

Landschafts-Pflegematerial

mehr erfahren
ic_close

Grünschnitt-Hackschnitzel werden aus Nebenprodukten der Landschaftspflege gewonnen. Überwiegend holzhaltiger Grünschnitt, der bei Baumfällungen oder Parkpflege anfällt, wird als Brennstoff aufbereitet.

Waldhackschnitzel

mehr erfahren
ic_close

Waldhackschnitzel werden aus geringwertigen Hölzern, die bei Waldernten und Durchforstungen gewonnen werden, hergestellt. Mit mobilen Hackern erzeugen wir die Schnitzel direkt vor Ort.

Siebüberlauf

mehr erfahren
ic_close

Der ausgesiebte Grobanteil von Kompost oder aufbereitetem Grünschnitt wird Siebüberlauf genannt. Die holzreiche Biomasse wird von Verunreinigungen befreit und entsprechend den Wünschen unserer Kunden für die Energieerzeugung aufbereitet.

Altholz: Klasse A1 bis B4

mehr erfahren
ic_close

Bei Altholz handelt es sich um Gebraucht- oder Industrierestholz, das je nach vorheriger Verwendung unterschiedlich stark verunreinigt sein kann. Entsprechend wird es in vier Altholzkategorien aufgeteilt. Altholz wird energetisch verwendet oder zu Spanplatten verarbeitet.

chevron_left
chevron_right
1
2

Unser Netzwerk

Ob aus dem Sägewerk, von kommunalen Grünflächen oder direkt aus dem Forst: Mit unserer großen Lkw-Flotte holen wir unser Holz direkt bei unseren Lieferanten ab. Je nach Bedarf führen wir mit Partnern auch Waldernten und Aufbereitungen durch. Durch unsere Zusammenarbeit mit großen und beständigen Holzverbrauchern bieten wir unseren Lieferanten eine zuverlässige Abnahmegarantie und verschaffen ihnen Zugang zum Bioenergie-Markt. Dabei profitieren Sie von unserer Logistik: Lkw, Bahnwagons und Binnenschiffe kommen ebenso zum Einsatz wie Zwischenlagerkapazitäten im Bedarfsfall. Jährlich transportieren wir mithilfe intermodaler Logistik-Lösungen garantierte Holzmengen für unsere Lieferanten und Abnehmer.

Energieunternehmen, Spanplatten-, Holzwerkstoff-, Zellstoff- und Papierherstellern garantieren wir abgestimmte Holzmengen. Somit bieten wir Ihnen eine verlässliche Rohstoffbasis für Ihre Produktion.

Unsere Leistung

Intelligente Business-IT und eine umfangreiche Fahrzeugflotte ermöglichen unseren geschulten Mitarbeitern, die Prozesse individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen und auf neue Anforderungen zu reagieren.

Unser Service

Ob Kleinstmenge oder großes Volumen: Sowohl bei der Abholung Ihrer Ware als auch in der Belieferung arbeiten wir für Sie jederzeit zuverlässig, vertrauenswürdig und kompetent.

Unsere Standorte

Von Standorten in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz ausgehend übernehmen wir das Handling von Holz in großen Mengen und konstanter Qualität. Auf Lieferanten- und Marktbedingungen sowie Kundenbedürfnisse stellen wir uns individuell ein.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind jederzeit für Sie da. Auf Wunsch rufen wir Sie auch zurück – einfach und unkompliziert.

Unsere Lizenzen und Zertifizierungen

Um für Sie den gewünschten Holztransport durchführen zu können, verfügen wir über die notwendigen Lizenzen, die für Ihren inländischen und  grenzüberschreitenden Transport notwendig sind.

Lizenzen

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind wir dazu berechtigt, Abfälle zu behandeln, zu befördern und zu lagern sowie damit zu handeln. Durch intervallmäßige Überwachungsaudits wird uns zertifiziert, dass wir die in der Entsorgungsfachbetriebsverordnung genannten Anforderungen an Organisation, Ausstattung und Tätigkeit erfüllen. Somit können sich unsere Kunden auf die zuverlässige sowie fach- und sachkundige Entsorgung ihres Altholzes verlassen.

Zertifikate

Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden auch Hölzer, die nach dem FSC-Standard FSC-STD-40-004 zertifiziert sind. Mit diesem Standard gehen wir auf Nummer sicher: Holz aus der Umwandlung von Naturwäldern in Plantagen oder nichtforstlichen Nutzungen ist ebenso ausgeschlossen wie Holz aus Wäldern, die mit gentechnisch veränderten Bäumen bepflanzt sind.

Zertifikate

Ein Großteil unseres Holzes ist PEFC-zertifiziert. Das Gütesiegel bietet – dank eines Akkreditierungsverfahrens nach internationalen Standards – den lückenlosen und verbindlichen Nachweis für pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung. Wir sind für diese komplexe Themenstellung sensibilisiert und prüfen unsere Bezugsquellen genau.

Zertifikate