Es ist ene Landstraße bei Sonnenuntergang zu sehen.
Es ist ene Landstraße bei Sonnenuntergang zu sehen.

Corporate Principles

Neben unseren Werten sind die Corporate Principles feste Unternehmensleitsätze, die das Handeln der Mitarbeiter lenken und die Unternehmenskultur formen. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung dieser weltweit gültigen Corporate Principles.

Wir konzentrieren uns in den dezentralen Einheiten auf bestimmte Dienstleistungsarten und Kundengruppen, um schneller und besser auf die Bedürfnisse unserer Geschäftspartner reagieren zu können.

Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiges Gut, das unser Wachstum vorantreibt – deshalb bietet Rhenus ihnen viele Entwicklungschancen. Nur so können wir die Zufriedenheit unserer Kunden gewährleisten.

Es sind zwei Männer mit Schutzhelm an einem Hafen zu sehen.

Unsere Kunden

Wir setzen all unsere Kraft dafür ein, die Geschäfte unserer Kunden logistisch zu erleichtern, ihre Produktivität zu verbessern und ihre Attraktivität im Markt zu erhöhen. Zufriedene Kunden sind der Kern des Erfolgs unserer täglichen Arbeit und damit unserer Rhenus.
Die Menschen

Nur mithilfe von hochmotivierten Menschen ist es uns möglich, unseren Kunden beste Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Eine gute Aus- und gezielte Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist dafür eine wichtige Grundlage.

Die Qualität

Die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte ist die Basis für zufriedene Kunden. Durch umfassende Qualitätssicherungssysteme wird unser Anspruch auf beste Dienstleistungen und Produkte dokumentiert. Nur durch die Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Ziel der höchstmöglichen Qualität werden wir diesem Anspruch gerecht.

Die Erträge

Wir haben stets einen hohen Anspruch hinsichtlich des Ertrags auf das eingesetzte Kapital, damit Investitionen und Innovationen effizient umgesetzt werden können. Nur so sind wir in der Lage, unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu attraktiven Preisen zu bieten. Durch Investitionen in Forschung, Entwicklung, Technologie und Ausbildung sichern wir nachhaltig die Position unseres Unternehmens.

Gesellschaft und Umwelt

Wir sind Teil der Gesellschaft und fühlen uns verpflichtet, zur Steigerung des Gemeinwohls und zur Erhaltung der Umwelt sowie unserer natürlichen Lebensgrundlagen beizutragen. Ökonomie und Ökologie betrachten wir nicht als Gegensätze. Ihre bestmögliche Verbindung ist ein zentraler Teil unseres unternehmerischen Handelns.

Verantwortliches Handeln

Die Einhaltung von rechtlichen und ethisch-moralischen Rahmenbedingungen erfordert ein hohes Maß persönlicher Integrität, die wir bei jedem einzelnen unserer Mitarbeiter voraussetzen und einfordern. Detaillierte Verhaltensvorgaben sind in der Corporate-Compliance-Broschüre geregelt.

Es sind zwei Personen mit Schutzhelmen zu sehen.
Es sind zwei Personen mit Schutzhelmen zu sehen.

ARBEITSBEDINGUNGEN UND MENSCHENRECHTE

Die Rhenus Gruppe unterstützt die Umsetzung der Menschenrechte
gemäß der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK).

Keine Kinderarbeit

Bei der Rhenus Gruppe ist jegliche Art von Kinderarbeit untersagt. Das Mindestalter der Beschäftigten richtet sich nach den jeweiligen staatlichen Gesetzen bzw. tarifvertraglichen Regelungen, soweit diese nicht das in dem Abkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO bzw. ILO) verankerte Mindestbeschäftigungsalter unterschreiten.

Keine Diskriminierung

Rhenus fördert die Chancengleichheit und Gleichbehandlung von Arbeitnehmern und unterlässt jegliche Benachteiligung aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.

Vergütung und Arbeitszeiten

Bei der Rhenus Gruppe werden die jeweiligen nationalen Bestimmungen über Arbeitszeiten, Löhne und Gehälter sowie Arbeitgeberleistungen eingehalten.

Keine Zwangsarbeit

Die Rhenus Gruppe lehnt jede Art der Zwangsarbeit ab.

Occupational Health & Safety

So unterschiedlich die Geschäftsfelder und -tätigkeiten in der Rhenus Gruppe sind, so verschiedenartig sind auch die Anforderungen an die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz. Der organisatorische Aufbau des Arbeits- und Gesundheitsschutzes innerhalb der Rhenus Gruppe gewährleistet die Berücksichtigung und Umsetzung der länder- und geschäftsspezifischen Anforderungen. Eine klare Zuordnung der Verantwortlichkeiten in der Organisation verankert das Thema Arbeitsschutz in der Managementebene.

Es ist ein Mann zu sehen der ein einem Kran sitzt.

Als Logistikdienstleister sind die Arbeitskraft und die Gesundheit der Mitarbeiter unser zentrales Gut. Im Fokus unserer ganzheitlichen Betrachtung liegen daher die technischen Möglichkeiten und prozessualen Abläufe, gefolgt von den Faktoren des individuellen Sicherheitsverhaltens und der Arbeitssicherheitskultur. Gefährdungsbasiert analysieren wir die Arbeitsumgebung und -abläufe, um sichere Lösungen und umsetzbare Bedingungen sowie Regeln im Arbeitsschutz zu schaffen. Die Umsetzung der definierten Anforderungen und die Dokumentation erfolgen mit maßgeschneiderten Inhouse-IT-Systemen. Systematiken zum Lernen und Austausch stärken dabei die Unfallvermeidung und die Verbesserung der Arbeitsschutzorganisation.

Das Service Center Health & Safety als auch eine Vielzahl von Niederlassungen wurden bereits nach ISO 45001 zertifiziert. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Standards stärken wir unabhängig von Zertifizierungen ein Managementsystem, in dem Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gelebt werden und nachhaltig wirken.

Erfahren Sie mehr...