Lagerlogistik für Gesundheitswesen und Pharma

Die Rhenus Gruppe gehört zu den führenden Logistikdienstleistern für die Healthcare- und Pharmaindustrie. Profitieren Sie von unserer logistischen Kompetenz und jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit den Herausforderungen von Arzneimitteln.
keyboard_arrow_up

Healthcare- und Pharmalogistik: Supply-Chain-Lösungen

Als erfahrener Logistiklösungsanbieter kennt Rhenus Deutschland die​ Herausforderungen, denen sich Healthcare- und Pharmaunternehmen heute bei der Lagerung und Distribution ​ihrer Produkte stellen müssen.​ Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Lösungen für die ​Herausforderungen von morgen schaffen.​ Diese Herausforderungen reichen von zunehmenden ​behördlichen Vorschriften, wachsenden Kunden-, Lager- und Distributionsanforderungen sowie​ dem Bedarf nach mehr Flexibilität und Anpassung der​ Dienstleistungen bis hin zu den wichtigsten Faktoren, der ​Forderung nach Kostensenkung und der Prozessoptimierung.​

Branche in stetigem Wandel

Healthcare- und Pharmaunternehmen sowie ihre Partner​ müssen sich schnell auf Veränderungen einstellen, ​um ihre Marktposition zu behaupten. ​Gemeinsam können wir diese Herausforderungen bewältigen​ und ideale Lager- und Distributionsdienstleistungen für Ihre ​Branche realisieren.

Unsere Services für Healthcare- und Pharmaunternehmen

Als Logistikspezialist für die Gesundheits- und Pharmaindustrie haben wir langjährige Erfahrung in der Verwaltung aller Phasen der Lieferkette und mit den besten Möglichkeiten zur Bewältigung jeglicher Herausforderungen gesammelt. Es ist uns bewusst, dass Unternehmen der Healthcare- und Pharmabranche hohen Qualitätsstandards, hohem Wettbewerbsdruck und großer Verantwortung unterliegen.

Da die Anforderungen an Supply-Chain-Lösungen stetig steigen und von Tag zu Tag komplexer werden, ist die Bereitstellung flexibler und ausgereifter Services entlang aller Supply-Chain-Schritte entscheidend. Aber nicht nur eine lückenlose Lösungskette ist wichtig, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen; vielmehr sind die Individualisierung und Anpassung von Lösungen und Dienstleistungen für verschiedene Healthcare- und Pharmaunternehmen, deren Produkttypen und Logistikanforderungen entscheidend. ​

Rhenus bietet daher ein breites Spektrum an maßgeschneiderten und intelligenten Logistikdienstleistungen, die Sie entlang aller Supply-Chain-Schritte unterstützen. Zuverlässigkeit, Sicherheit und ein besonders sorgfältiger Umgang sind bei der Lagerung und Distribution aller Medizin- und Gesundheitsprodukte, insbesondere aber bei temperatur- und zeitempfindlichen Produkten, von größter Bedeutung. Mithilfe unserer Logistiklösungen schaffen wir es, die Effizienz Ihrer Wertschöpfungskette zu steigern, Ihre Lager- und Transportkosten zu senken sowie Ihre Time-to-Market zu verkürzen.

Das Versorgungskonzept im Bereich der operativen Beschaffungslogistik für Krankenhäuser beschreibt ein breites Leistungsspektrum von Rhenus Deutschland:​

  • Definition von Cross-Dock- und Lagerprodukten​
  • Überwachung der Lagerbestände für vereinbarte Produktgruppen​
  • Lieferantenauswahl in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Erteilung von Bestellungen an Lieferanten nach vordefinierten Kriterien​
  • Begleichung von Rechnungen​

Wir vergleichen physisch erhaltene Inbounds von Lieferanten mit ausgestellten Bestellungen hinsichtlich des Lieferdatums, des richtigen Produkts, der Menge, des Verfallsdatums und der Integrität des Produkts. Damit verbunden wird die Reklamationsbearbeitung für beschädigte und fehlerhafte Lieferungen mit Folgen wie Retouren und Reklamationsmanagement zeitnah und mit besonderer Sorgfalt durchgeführt.​

Rhenus Deutschland definiert in Absprache mit Ihnen bestimmte Kennzahlen für Sicherheitsbestand, durchschnittliche Bestandsreichweite und Beschaffungsnachschubfrequenz in Bezug auf Bestelldurchlaufzeiten und Art der Produktgruppen. Wir verfolgen Tausende von Stock Keeping Units (SKUs) nicht nur in Bezug auf Lagerbestände, sondern auch auf ihre verbleibende Haltbarkeit.​

Wir sind in der Lage, eingehende Rechnungen von Lieferanten zu überprüfen, die gelieferten Waren monatlich gesammelt abzurechnen und die Lagerbestände und -verbräuche sowie die Planung unter Berücksichtigung der Nachschubzeit, des Sicherheitsbestands und der Bestandsabdeckung fortlaufend zu überprüfen.​

Zu unserem Leistungsspektrum gehören die Pflege von Kundenstammdaten, die kontinuierliche Überprüfung und Pflege von Dispositionsparametern sowie alle Aspekte des Lieferantenmanagements.​

Da viele Aspekte zu beachten sind, wie zum Beispiel der Hauptzweck Ihres Umverpackungsmaterials, hilft Ihnen unser Rhenus-Einkauf Verpackungsmaterial bei der Suche nach dem idealen Material. Entscheidend ist, dass Ihre Produkte vor äußeren Einflüssen wie Licht, Flüssigkeiten oder Hitze geschützt sind. Wir bieten unseren Kunden kosteneffiziente Lösungen, die gleichzeitig den besten Schutz für ihre Produkte bieten.

Um unnötige Produktionsausfälle zu vermeiden, sind Flexibilität für ungeplante Änderungen und volle Produktionseffizienz für eine durchdachte Produktionslogistik unerlässlich. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen einen geeigneten Lagerort in der Nähe Ihrer Produktionsstätte zur Verfügung zu stellen, um eine schnelle und sichere Produktionsversorgung zu gewährleisten.​

  • Produktionsmaterial​ – Für Rhenus Deutschland gelten hohe Ansprüche an Lagerhaltung und Transport für Produktionsmaterialien, egal ob Roh-, Hilfs- oder Arbeitsstoffe in Intermediate Bulk Containtern (IBC), Stahlcontainern, palettiert oder unpalettiert.​
  • Gefahrstoff – Ein erheblicher Teil der Produktionsmaterialien in der Healthcare- und Pharmaindustrie unterliegt behördlichen und gesetzlichen Vorschriften für Gefahrstoffe. Bedenkt man, dass für die meisten dieser Waren Qualitätsanforderungen wie Umgebungs- oder Tiefkühllagerbedingungen gelten, ist die Komplexität nicht zu unterschätzen. ​
  • Transport​ – Temperaturgeführte Shuttle-Dienste zur Produktionsversorgung mit mehreren Roundtrips pro Tag sind auf Anfrage realisierbar. Je nach Kundenwunsch sind just in time oder nur nacheinander Lieferungen für verschiedene Entladestellen möglich. Auf Wunsch und im Falle einer Notversorgung oder drohenden Versorgungsunterbrechung sind wir in der Lage, Notfall-Shuttles und Samstagsarbeitszeiten zu organisieren, um sicherzustellen, dass Sie keine Produktionsverzögerung oder -unterbrechung erfahren.

Optimale Beratung und ein gut funktionierendes Verfahren stehen im Mittelpunkt unserer Außendienst-Supportdienstleistungen. Mithilfe von Rhenus-Services reduzieren unsere Kunden ihre Lager- und Distributionskosten und profitieren darüber hinaus von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Marketing- und Werbemitteln.​

  • Werbematerial​ – Rhenus Deutschland lagert, verwaltet und versendet nicht nur papiergebundene Werbemittel, sondern auch andere Marketingmaterialien wie Schreibgeräte professionell. Darüber hinaus können wir mit dem ISO 13485-Zertifikat Marketingmaterial zusammen mit pharmazeutischen Produkten versenden und Ihr Material an Vertriebsmitarbeiter, Backoffice-Mitarbeiter und Endkunden liefern.​
  • Pick & Pack​ – Der Rhenus Pick-&-Pack-Service lässt sich auch auf Marketingmaterialien anwenden. Er basiert auf dem Rhenus-Warehouse-Management-System (WMS) und wählt die optimale Kartongröße für Ihre Sendungen aus. Dies hat mehrere Kosteneinspareffekte.  ​
  • Umverpackung​ – Ob Umverpackungen zur Vermeidung kleiner Fertigungslosgrößen, Fertigungsfehler oder spezielle Anforderungen von Kunden und Lieferländern – sie alle erfordern ein hohes Maß an Qualitätsstandards. Zu unserem Umverpackungsservice gehören Qualitätsprüfungen und die Montage von Produkten.​
  • Ausstellungsvorbereitung​ – Wir bieten Ihnen kostengünstige Komplettpakete für Ihre Ausstellungen. Von der Ausstellungsvorbereitung über den Aufbau bis hin zur Rücksendung der Ausstellungsmaterialien.​
  • Export-Hubs - Die Rhenus Export-Hubs für Healthcare- und Pharmakunden zeichnen sich typischerweise durch ein hohes Paletten- oder Paketvolumen aus. Ob per Luftfracht, Seefracht, Straßenfracht oder Paket-Express-Service, ausgehende Sendungen sind in der Regel mit einer hohen Komplexität verbunden. Mit Unterstützung des Rhenus-WMS und erfahrenen Mitarbeitern vor Ort ist Rhenus Deutschland in der Lage, die Anforderungen verschiedener Ländervorschriften und Empfängerpräferenzen zu erfüllen. Dazu gehören das Befüllen von Seecontainern, die Vorbereitung und Sicherung der Luftfracht sowie die Einhaltung von Gefahrgutvorschriften, Zollverfahren und Qualitätsanforderungen. Integraler Bestandteil der Distribution von pharmazeutischen Produkten und Medizinprodukten ist die Einhaltung vordefinierter Temperaturvorgaben zur Aufrechterhaltung der Kühlkette, permanent überwacht durch Datenlogger.
  • Pick-&-Pack-Service - Der Pick-&-Pack-Service ist eine unserer Kernkompetenzen und wird für Packstücke unter 30 Kilogramm angeboten. Mit Hilfe des Rhenus-WMS sind wir in der Lage, bereits vor der Kommissionierung den idealen Karton für Ihre Aufträge hinsichtlich Größe und anderen vereinbarten Kriterien auszuwählen. Hierdurch werden mehrere positive Effekte erzielt, angefangen bei geringeren Kosten für das Verpackungsmaterial selbst bis hin zu geringeren Transportkosten auf der Distributionsseite.
  • Komplettpaletten und Mischpaletten - Größere Sendungen für potenzielle Empfänger wie Großhändler, Krankenhäuser und Pflegeheime werden in der Regel auf Komplettpaletten oder gestreckten Mischpaletten versandt.

In den letzten Jahren hat die Reverse-Logistik (englisch: Reverse Logistics) in den Supply-Chain-Prozessen der Healthcare- und Pharmaindustrie stetig an Bedeutung gewonnen. Um den Herausforderungen, die mit der Komplexität von Reverse-Logistik und Retourenmanagement einhergehen, zu begegnen, hat Rhenus passende Lösungen entwickelt.​

Nach Eingang von Kundenretouren beurteilen Rhenus-Mitarbeiter anhand vordefinierter Kundenspezifikationen und vereinbarter Retourenrichtlinien, ob Retouren sofort wiederverwendbar​ sind, eine Wiederverwendung nach Aufbereitung möglich ist​, bis auf Weiteres in Quarantäne​ gestellt werden müssen sowie ob Ware zu vernichten oder zur Wiederverwendung aufzubereiten ist.

Rhenus Deutschland bietet verschiedene Dienstleistungen in der Retourenaufbereitung an:​

  • Aufladen von Batterien​
  • Reinigung von kleinen und großen Medizinprodukten​
  • kleine Reparaturen und Wartung von kleinen und großen medizinischen Geräten​
  • Umpacken und Wechseln der Innen- oder Außenverpackung​
  • Kunden-Dashboard​ mit detaillierten Informationen

Teil des Retourenmanagements ist die Informationsbereitstellung über den Retourengrund, den der Kunde in unserem Kunden-Dashboard nachlesen kann. Retourengründe können basierend auf Kundenanforderungen definiert werden. Dies gibt dem Kunden die Möglichkeit, Retourengründe zu analysieren, um Verbesserungspotenziale innerhalb einer komplexen Lieferkette zu identifizieren.​

Rhenus bietet ein lückenloses Entsorgungskonzept, das die Sammlung ausgewählter zu vernichtender Güter beinhaltet. Dieser Prozess wird in der Regel von einem Qualitätsmanagement sowie einem Entsorgungsfachmann begleitet, um sicherzustellen, dass alle Prozesse nach behördlichen Vorschriften und speziellen Anforderungen der Kunden durchgeführt werden. Um den Entsorgungsprozess erfolgreich abzuschließen, wird rechtzeitig eine Bescheinigung über den Vernichtungsnachweis ausgestellt.

Vorteile der Rhenus Healthcare-Standorte

  • Professionelle Kompetenz dank 25-jähriger Erfahrung mit Healthcare- und Pharma-Projekten​.
  • Mehr als 40.000 Quadratmeter Lagerfläche für Healthcare & Pharma​.
  • Unsere Lager sind gemäß allen geltenden Standards für die Lagerung und Handhabung von Healthcare & Pharma nach GMP und GDP sowie ISO 13485 zertifiziert.​
  • Verständnis von Kundenherausforderungen, Bedürfnissen und Anforderungen.​
  • Speziell geschultes, flexibles Fachpersonal​.
  • Zentrale Lage in der Nähe von wichtigen Paketdienst-Drehkreuzen.

Qualitätssicherung für Healthcare & Pharma

Das Rhenus-Qualitätsmanagementsystem sichert durch eine lückenlose Dokumentation, dass alle Lager- und Qualitätsprozesse in bestmöglicher Qualität durchgeführt werden können und trägt zur kontinuierlichen Verbesserung bei. Basierend auf unserem ISO 9001-Managementsystem haben wir unser Qualitätssicherungssystem für Arzneimittel und Medizinprodukte aufgebaut, das es uns ermöglicht, die Anforderungen von GMP, GDP, anderen geltenden Gesetzen und ISO-Standards wie ISO 13485 zu erfüllen.

Sicherheit mit spezieller Lagerinfrastruktur

Wir organisieren die Temperatur- und Feuchteüberwachung, das Lagersystem, Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen, Reinigung, Zutrittsberechtigung sowie alle Kommunikationsprozesse mit Kunden, Lieferanten und Dritten. Alle unsere Lagerprozesse, Arbeitsabläufe und Mitarbeiterschulungen sind GMP-konform aufgebaut. Um den besten Service zu bieten, können wir spezifische Kundenbedürfnisse zusätzlich zu unserer Standard-SOP in einer spezifischen Qualitätsvereinbarung hinzufügen.​

 

Unsere Mehrwertdienstleistungen

Probennahme und Musterzug

Rhenus Deutschland bietet Probennahmen von Rohstoffen und APIs im Rahmen einer Produktionsversorgung. So kann Ihre Supply Chain trotz externer Lagerung performantgestaltet und unnötige Transportwege können vermieden werden.

Bei der Anlieferung von Fertigprodukten bietet Rhenus Deutschland den Musterzug nach einem von Ihnen definierten Algorithmus. So kann die Qualität Ihrer Produkte sichergestellt werden – ohne eine Verzögerung in der Lieferkette.

Umverpackung

Gesetzliche Änderungen der Verpackungsvorschriften oder Anforderungen aus dem Marketing erfordern oftmals eine Änderung der Verpackung. Auf Basis der vorliegenden Zertifikate (ISO 13485 inkl. Herstellung bzw. der pharmazeutischen Herstellererlaubnis für Sekundärverpackung) können wir Ihnen entsprechende Value-Added Services anbieten. So kommen Ihre Produkte richtig deklariert zum Kunden.

Kundendashboard

Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns als Kunde entgegenbringen. Mit unserem Kundendashboard erhalten Sie volle Transparenz über alle operativen Prozesse sowie die qualitätsrelevanten Daten, die im Rahmen des CAPA-Prozesses auftreten.
Wir versetzen Sie in die Lage, gegenüber Kunden, Behörden und Kolleginnen sowie Kollegen immer auskunftsfähig zu sein.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind immer für Sie da.