keyboard_arrow_up

„Weil ich mehr Freiräume für eigene Ideen bekomme.“

location_cityRoad Freight
location_on
LOXX Pan Europa GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 10, Pleidelsheim
access_timeAb sofort
personBeata Freund
timelapse Vollzeit

Schichtleiter (m/w/d) Lager

Die LOXX Pan Europa GmbH ist ein, international tätiges, stetig wachsendes Speditionsunternehmen und Teil der Rhenus Road Freight. Unser Logistikstandort wächst und Sie werden Teil davon. Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie für reibungslose Abläufe im Lager. Dabei übernehmen Sie die Umsetzung und Überwachung der gesamten logistischen Prozesse und haben Ihre Mitarbeiter dabei stets im Blick. Durch Ihr kreatives und produktives Führen und Handeln wollen wir weiterhin erfolgreich bleiben.

Das erwartet Sie bei uns

  • In Ihrer Rolle als rechte Hand des Abteilungsleiters sind Sie zuständig für alle Lagerprozesse und sorgen dabei für reibungslose Abläufe.
  • Dabei übernehmen Sie die fachliche Führung und Weiterentwicklung der gewerblichen Mitarbeiter in Ihrem Team und arbeiten den Schichtplan aus.  
  • Unsere Arbeitsphilosophie gründet auf kontinuierlicher Verbesserung – Sie sind Vorreiter für Ihr Team und treiben die Optimierung bestehender Prozesse voran.
  • Sie sind aktiv in die operativen Prozesse eingebunden, unterstützen Ihre Kollegen auf der Fläche und sind ein Vorbild, wenn es um Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung geht.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine logistische Ausbildung oder sind als Quereinsteiger bereit für eine neue Herausforderung.
  • Als verantwortungsvolle Persönlichkeit verfügen Sie über Erfahrungen in der Führung eines Teams von bis zu 25 Mitarbeitenden.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von kooperativer Zusammenarbeit – Sie kommunizieren stets auf Augenhöhe und motivieren Ihre Kollegen.
  • Zudem können wir auf Ihre Bereitschaft zum Schichtdienst (vorzugsweise Früh- und Spätschicht) zählen. 

Darauf können Sie sich freuen

  • Altersvorsorge
  • Familiärer Zusammenhalt
  • Gesundheit & Sport
  • Handlungsspielräume
  • Individuelle Weiterentwicklung
  • Mitarbeiterrabatte
Altersvorsorge
Familiärer Zusammenhalt
Gesundheit & Sport
Handlungsspielräume
Individuelle Weiterentwicklung
Mitarbeiterrabatte

Geschäftsfeld

Road Freight

Logistik braucht intelligentes Management, damit Waren zur rechten Zeit am rechten Ort sind – unsere Transportlösungen gewährleisten genau das. Das Produktportfolio von Rhenus Road Freight reicht dabei von Sammelgut über Teil- und Komplettladungen bis hin zu Gefahrgut- und Spezialtransporten. Zusammen mit begleitenden Dienstleistungen wie Ver­sicherungen oder Zoll, entstehen daraus individuelle und branchenspezifische Full-Service-Pakete. Wir sind pragmatisch und unkompliziert. Dabei eröffnet unser permanenter Wachstumskurs langfristige Perspektiven für all unsere Mitarbeiter sei es Fachkräfte oder Quereinsteiger.

Weiterlesen

Rhenus Logistics

Ihr Chancenlogistiker

Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 37.500 Mitarbeitern in über 60 Ländern versorgen wir unsere Mitarbeiter mit allem, was sie für die individuelle Gestaltung ihrer Karriere brauchen. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege prägen unsere familiäre Arbeitsatmosphäre – wir begegnen uns auf Augenhöhe.

Vielfältige Handlungsspielräume bieten Ihnen zahlreiche Chancen, Ihre Talente weiterzuentwickeln und eigene Ideen umzusetzen.

Weiterlesen

Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
Klicken um das Video zu laden!
chevron_left
chevron_right
1
10

Ein Blick hinter die Kulissen – Rhenus Gruppe

Unsere Kollegen berichten über die vielfältigen Jobchancen bei der Rhenus Gruppe.

Ein Blick hinter die Kulissen - Hafenlogistiker

„Ich hatte mich als Hafenmitarbeiter beworben und wurde als Vorarbeiter eingestellt.“

Unser Kollege Christian berichtet in seiner Jobstory von seinem Arbeitsalltag am Hamburger Hafen und die Chance, die ihm die Rhenus gegeben hat.

Ein Blick hinter die Kulissen - Berufskraftfahrer

„Bei Rhenus kann ich Mensch sein und darf mitreden.“

In seiner Jobstory berichtet unser Kollege Marcel über die Möglichkeiten die Rhenus ihm als Berufskraftfahrer bietet.

Ein Blick hinter die Kulissen – Betriebsleitung

„Ich bin mit Rhenus mitgewachsen.“

Michael ist im Logistikzentrum Dortmund als Betriebsleiter tätig. Was das im Arbeitsalltag bedeutet, berichtet er in seiner Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen - Projektmanager

„Man kann sich Chancen selber erarbeiten und wird darin gefördert.“

Florian ist als Projektmanager bei der Rhenus Automotive tätig. In seiner Jobstory gibt er Einblicke in seinen Arbeitsalltag.

Ein Blick hinter die Kulissen - Disponent

„Ich schätze an meiner Arbeit die Verbindung zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen.“

Fouad ist Disponent und für den Nordafrikanischen Bereich zuständig. In seiner Jobstory gibt er Einblicke in seinen Arbeitsalltag.

Ein Blick hinter die Kulissen – Betriebsleitung

„Ich bin zur Rhenus gekommen und konnte unheimlich viel lernen!“

Warum Rhenus der ideal Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium war, berichtet Anja in Ihrer Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen – Geschäftsführerin

„Eine Logistik ohne IT gibt es nicht.“

Carolin ist bei der Rhenus Freight Network als Geschäftsführerin tätig und erklärt in ihrer Jobstory, warum Rhenus ein spannender Arbeitgeber für IT-Mitarbeiter ist.

Ein Blick hinter die Kulissen - Berufskraftfahrer

.„Ich habe die Chance bekommen als Quereinsteiger bei der Rhenus einzusteigen.“

Andreas ist als Berufskraftfahrer bei der Rhenus Data Office tätig. Warum ihm dieser Job Spaß macht, erklärt er in seiner Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen Niederlassungsleiter

„Bei Rhenus bekomme ich Freiräume um meine eigenen Ideen zu verwirklichen.“

Unser Kollege Jonas ist als Management Trainee bei der Rhenus eingestiegen und inzwischen als Niederlassungsleiter tätig. In seiner Jobstory berichtet er über die Möglichkeiten, die er bei der Rhenus bekommt.