keyboard_arrow_up

Sachbearbeiter (w/m/d) Luftfracht Export

location_cityAir & Ocean
location_on
Rhenus Freight Logistics GmbH & Co. KG
Lilienthalstraße 17A, Hallbergmoos
access_timeAb sofort
timelapse
Vollzeit
personJessica Szynczewski

Am Standort in Hallbergmoos in der Nähe von München wirst Du Teil eines international aufgestellten Unternehmens, in welchem Du Deine persönlichen Stärken einbringen und auch permanent weiterentwickelst. Du sorgst dafür, dass die Fracht unserer Kunden sicher und schnell an Ziel kommt. Unterstütz uns dabei, das Geschäftsfeld beständig zu erweitern. Wir freuen uns auf Dich! 

Das erwartet Dich bei uns

  • Du bist verantwortlich für die Abfertigung von Luftfrachtsendungen und Gefahrgut – das Erstellen der transportrelevanten Dokumente inbegriffen.
  • Ferner betreust Du als kompetenter Ansprechpartner unsere Kunden von der Auftragsannahme bis zur Warenauslieferung.
  • Der Kunde steht im Fokus, daher ermittelst Du für ihn optimale Transportlösungen und kalkulierst schlüssige Angebote.
  • Nicht zuletzt runden die vor- und nachgelagerte Kommunikation im weltweiten Netzwerk Deinen Aufgabenbereich ab.

Das bringst Du mit

  • Du hast Deine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung abgeschlossen und idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Luftfracht Export sammeln können.
  • Natürlich gehst Du routiniert mit MS Office um und beherrschst Deutsch ebenso wie Englisch sehr gut in Wort und Schrift.
  • Neben Deiner positiven Ausstrahlung überzeugst Du mit Loyalität sowie einem durchweg strukturierten Arbeitsstil.
  • Als zuverlässiger Teamplayer punktest Du mit Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke und einer klaren Kundenorientierung.

Darauf kannst Du Dich freuen

  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Events
  • Familiärer Zusammenhalt
  • Flache Hierarchien
  • Handlungsspielräume
  • Ideen einbringen

Ergonomische Arbeitsplätze
Events
Familiärer Zusammenhalt
Flache Hierarchien
Handlungsspielräume
Ideen einbringen

Unabhängig von den Texten und Bildern auf dieser Webseite betonen wir, dass bei der Rhenus Gruppe alle Menschen gleichermaßen willkommen sind.

Geschäftsfeld

Air & Ocean

Egal ob Transporte über lange Distanzen oder besonders zeitkritische Sendungen, für unsere Kunden und Partner machen wir bei der Rhenus alles möglich, um die Waren sicher und pünktlich an ihren Bestimmungsort zu bringen. Unsere besondere Stärke liegt dabei in unserem globalen Netzwerk, dessen Pflege und Erweiterung fortwährend im Mittelpunkt steht. Als Teil der Rhenus Air & Ocean erwarten Sie deshalb überall auf der Welt jede Menge spannende Aufgaben, vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung sowie Chancen zur Übernahme von Verantwortung in einem internationalen Arbeitsumfeld.

Weiterlesen

Rhenus Logistics

Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 39.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern versorgen wir unsere Mitarbeiter mit allem, was sie für die individuelle Gestaltung ihrer Karriere brauchen. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege prägen unsere familiäre Arbeitsatmosphäre – wir begegnen uns auf Augenhöhe.

Vielfältige Handlungsspielräume bieten Ihnen zahlreiche Chancen, Ihre Talente weiterzuentwickeln und eigene Ideen umzusetzen.

Weiterlesen

Diese Jobs könnten sie auch interessieren

Küchenmonteur (w/m/d)

Unsere Logistikstandorte wachsen und Du wirst Teil unseres Küchenmontage-Teams! Als unser Monteur beweist Du dich im Berufsalltag...

Speditionskaufmann (w/m/d) Seefracht Im-/Export

Machen Sie den nächsten Schritt und verstärken Sie unser Export-Team und Import-Team. Am Standort in München verfolgen wir das...

Jetzt bewerben
chevron_left
chevron_right
1
10

Ein Blick hinter die Kulissen – Rhenus Gruppe

Unsere Kollegen berichten über die vielfältigen Jobchancen bei der Rhenus Gruppe.

Ein Blick hinter die Kulissen - Hafenlogistiker

„Ich hatte mich als Hafenmitarbeiter beworben und wurde als Vorarbeiter eingestellt.“

Unser Kollege Christian berichtet in seiner Jobstory von seinem Arbeitsalltag am Hamburger Hafen und die Chance, die ihm die Rhenus gegeben hat.

Ein Blick hinter die Kulissen - Berufskraftfahrer

„Bei Rhenus kann ich Mensch sein und darf mitreden.“

In seiner Jobstory berichtet unser Kollege Marcel über die Möglichkeiten die Rhenus ihm als Berufskraftfahrer bietet.

Ein Blick hinter die Kulissen – Betriebsleitung

„Ich bin mit Rhenus mitgewachsen.“

Michael ist im Logistikzentrum Dortmund als Betriebsleiter tätig. Was das im Arbeitsalltag bedeutet, berichtet er in seiner Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen - Projektmanager

„Man kann sich Chancen selber erarbeiten und wird darin gefördert.“

Florian ist als Projektmanager bei der Rhenus Automotive tätig. In seiner Jobstory gibt er Einblicke in seinen Arbeitsalltag.

Ein Blick hinter die Kulissen - Disponent

„Ich schätze an meiner Arbeit die Verbindung zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen.“

Fouad ist Disponent und für den Nordafrikanischen Bereich zuständig. In seiner Jobstory gibt er Einblicke in seinen Arbeitsalltag.

Ein Blick hinter die Kulissen – Betriebsleitung

„Ich bin zur Rhenus gekommen und konnte unheimlich viel lernen!“

Warum Rhenus der ideal Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium war, berichtet Anja in Ihrer Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen – Geschäftsführerin

„Eine Logistik ohne IT gibt es nicht.“

Carolin ist bei der Rhenus Freight Network als Geschäftsführerin tätig und erklärt in ihrer Jobstory, warum Rhenus ein spannender Arbeitgeber für IT-Mitarbeiter ist.

Ein Blick hinter die Kulissen - Berufskraftfahrer

.„Ich habe die Chance bekommen als Quereinsteiger bei der Rhenus einzusteigen.“

Andreas ist als Berufskraftfahrer bei der Rhenus Data Office tätig. Warum ihm dieser Job Spaß macht, erklärt er in seiner Jobstory.

Ein Blick hinter die Kulissen Niederlassungsleiter

„Bei Rhenus bekomme ich Freiräume um meine eigenen Ideen zu verwirklichen.“

Unser Kollege Jonas ist als Management Trainee bei der Rhenus eingestiegen und inzwischen als Niederlassungsleiter tätig. In seiner Jobstory berichtet er über die Möglichkeiten, die er bei der Rhenus bekommt.