Unser Automotive Trainee-Programm

An unseren Automotive-Standorten bieten wir komplexe Logistik- und Montage-Dienstleistungen für alle bekannten Automobilhersteller. Unser Anspruch ist gleichzeitig unser Ziel: eine fehlerfreie Linienversorgung – dafür stehen wir ein. Genau hier kommen Sie als Trainee im Bereich Automotive ins Spiel, denn im Rahmen dieses Programms begleiten Sie die entsprechenden (Kunden-)Projekte von Anfang an und können dabei schnell Verantwortung übernehmen. Zusätzlich zur generellen Vermittlung von wertvollem Fachwissen bilden wir Sie entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Interessen, in einem dieser Fachbereiche tiefergehend aus: Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Business Administration, Logistikplanung.

Zwei Montagemitarbeiter im Arbeitskontext am Schrauben an technischen Geräten

Sie erwartet: Ein Qualifying, das man erleben muss

  • Wir arbeiten Sie an unseren Standorten in das operative Geschäft ein, so dass Sie einen Überblick aller Tätigkeiten erhalten – mit dem besten Mix aus Theorie und Praxis.

  • Bei und mit renommierten Automobilherstellern können Sie sich in vielschichtigen Logistikprojekten bewähren.

  • Natürlich arbeiten Sie nicht einfach nur mit – Ihre Ideen sind ebenso gefragt wie Ihre Lust auf Verantwortung.

  • Nicht zuletzt machen wir Sie mit Abläufen der Automotive-Montage vertraut und setzen auf Ihre Hilfe bei der Prozessoptimierung.

Sie bringen mit: den Willen durchzustarten

  • Für den perfekten Start haben Sie ein Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen.

  • Zusätzlich sollten Sie erste Berufspraxis im Automotive-Umfeld – durch eine Ausbildung, Praktika oder als Werkstudent*in gesammelt haben.

  • Persönlich punkten Sie mit hoher Flexibilität und Eigeninitiative sowie einem klar strukturierten Arbeitsstil.

  • Wir freuen uns auf kommunikationsstarke Teamplayer mit einem authentischen, selbstsicheren Auftreten.

Wir bieten: beste Chancen, um Fahrt aufzunehmen

  • Gemeinsam mit allen Trainees, die zeitgleich in ihr Programm starten, erleben Sie ein umfassendes und persönliches Onboarding.

  • Im Rahmen eines Networking-Events können Sie untereinander Erfahrungswerte austauschen und Kontakte knüpfen.

  • Sie haben einen persönlichen Ansprechpartner am Standort und die Möglichkeit sich mit erfahrenen Trainees, die schon länger bei uns sind, auszutauschen.

  • Unser umfassendes Weiterbildungsprogramm steht Ihnen ebenso zur Verfügung wie diverse Mitarbeiterrabatte und Fitnessangebote.

SlashTobias Noster
Slash Der niedrige Altersdurchschnitt im Team und die Tatsache, dass viele Kollegen auch über das Trainee-Programm zu Rhenus Automotive gekommen sind, haben mich sehr positiv überrascht.
Tobias Noster | Automotive Trainee

Das könnte Ihr Programm sein

Grafische Abbildung eines exemplarischen Ablaufs der zwei Stationen und entsprechende Aufgaben im Trainee-Programm der Rhenus Automotive

Nach dem Programm ist vor dem neuen Karriereziel

Mit dem Abschluss des Automotive Trainee-Programms können Sie direkt auf der Überholspur bleiben – als Ziel winken diverse Optionen im Rahmen unserer Fach- oder Führungslaufbahnen.

Als Projektmanager*in planen, gestalten, supporten und managen Sie verschiedenste Prozesse und Vorhaben – dank Ihnen findet jedes Projekt einen erfolgreichen Abschluss. Wenn Sie Ihre Karriere lieber als operative Führungskraft mit Personalverantwortung beschleunigen möchten, können Sie uns als Teamleiter*in Logistik verstärken. Oder Sie stellen Ihr persönliches Navi auf den Bereich der Niederlassungsleitung – zunächst als Stellvertretung, später dann mit Budget-Verantwortung.

Qualität steht für Sie immer an erster Stelle? Perfekt, im Automotive-Qualitätsmanagement agieren Sie als souveräner Planer und Berater für unsere Niederlassungen. Sie gestalten die jeweilige Prozesslandschaft, betreuen Systeme zur Dokumentenverteilung und bringen Ihre Expertise im Zuge von Audits mit ein.
In der Rolle als Prozessingenieur*in kommen Ihre im Trainee-Programm gesammelten Skills ebenfalls voll zur Geltung. Sie bearbeiten die vom Kunden eingegangenen Ausschreibungen, erstellen Projektkalkulationen und unterbreiten Angebote – somit behandeln Sie jeden Prozess rund um das Thema Tendermanagement.

Sie denken am liebsten in Zahlen und sorgen gerne dafür, dass unterm Strich alles passt? Dann sollte die Business Administration unserer (inter-)nationalen Automotive-Standorte die perfekte Anschlussstation für Sie sein.

So oder so können Sie als Trainee im Automotive-Sektor der Rhenus Gruppe locker den nächsten Gang einlegen und in eine berufliche Zukunft mit besten Perspektiven starten.

SlashStephanie Wuchrer
Slash Als Trainee kann man sich ab Tag 1 direkt einbringen, denn die größte Stärke der Automotive liegt im Zusammenhalt der Kollegen: Es wird einem sofort geholfen und unter die Arme gegriffen.
Stephanie Wuchrer | Niederlassungsleitung Standort Kamenz
Ehemalige Automotive Trainee