Seite an Seite zum Ziel – willkommen im Team

In der Rhenus Gruppe wird TEAMWORK großgeschrieben – weil unser familiärer Zusammenhalt das Fundament für die Zufriedenheit unserer Kunden ist. Von Standort zu Standort, von Fachbereich zu Fachbereich: Wir lernen voneinander und wachsen miteinander, natürlich auf Augenhöhe. Neue Herausforderungen gehen wir gemeinsam an, jeder bringt seinen Erfahrungsschatz mit ein. So stemmen wir auch komplexe Projekte und sind der Konkurrenz immer einen Schritt voraus. Unser Netzwerk ist weit verzweigt, doch am Ende laufen immer alle Fäden zusammen.

Austausch von drei Mitarbeitern im Lager

Teamwork konkret: So schaffen wir als Gemeinschaft Mehrwert für Kunden

Gespräch aus Lagerfachkraft mit Staplerfahrer in Schutzwesten
Warehousing Solutions | Teamwork Hand in Hand

In der Gruppe bestens aufgehoben

  • In der Lagerlogistik sorgen unsere Teams konsequent dafür, dass immer ein Rad ins andere greift: vom Wareneingang bis zum Versand.
  • Bei Saisonbedarf oder Neukunden-Projekten helfen unsere Fachkräfte überall dort aus, wo es ihren Support gerade braucht.

Fach- und Führungskraft im Austausch vor Metawand
Automotive | Teamwork Ad-hoc | Projektgeschäft

Jedes Projekt hat seine eigene Aufstellung

  • Unser Projektgeschäft in der Logistik kann sehr schnelllebig sein. Darum finden sich für jedes Vorhaben unkompliziert die passenden Spezialisten zusammen.
  • So werden Kompetenzen gebündelt und Ideen kreiert, interdisziplinär über alle Tellerränder hinweg.

Zwei Nachwuchskräfte im Austausch über Inhalt auf einem Tablet
Robotics | Teamwork ganz automatisch

Weil clever einfach besser ist

  • Das Rhenus Robotics Team erarbeitet intelligente Automatisierungskonzepte – z. B. für die Vertragserstellung.
  • So können sich unsere Fachbereiche auf ihre Kerntätigkeiten konzentrieren und gemeinschaftlich unsere Unternehmensentwicklung vorantreiben.

Fach-und Führungskraft wenden gemeinsam agile Projektmethode an
Corporate IT | Teamwork Agil | Jederzeit uptodate

Gemeinsam entwickeln

  • Unsere IT setzt auf eine offene Fehlerkultur und transparentes Feedback – Konflikte werden im Team besprochen und konstruktiv aus dem Weg geräumt.
  • Der Austausch zwischen Auftraggeber und Entwickler ist zu jeder Zeit vertrauensvoll und zielgerichtet.

SlashStefan Heikenfeld
Slash Bei Rhenus können wir uns aufeinander verlassen, auch wenn es mal nicht rund läuft. Dann packen alle gemeinsam an und am Ende des Tages können alle zufrieden sein – unsere Kunden und unsere Kollegen.
Stefan Heikenfeld | Ausbildungsleiter Logistikzentrum Dortmund bei Rhenus Warehousing Solutions