Unser Automotive Trainee-Programm

Wir bieten komplexe Logistik- und Montage-Dienstleistungen in der Automobilindustrie an. Im Rahmen des Programms begleiten Sie (Kunden-)Projekte von Anfang an und übernehmen schnell Verantwortung.

Infos zum Programmablauf
Zwei Montagemitarbeiter im Arbeitskontext am Schrauben an technischen Geräten
keyboard_arrow_up

Wissenswertes zum Automotive Programm

Kurz und knapp

An unseren Automotive-Standorten bieten wir komplexe Logistik- und Montage-Dienstleistungen für alle bekannten Automobilhersteller. Unser Anspruch ist gleichzeitig unser Ziel: eine fehlerfreie Linienversorgung – dafür stehen wir ein. Genau hier kommen Sie als Trainee im Bereich Automotive ins Spiel, denn im Rahmen dieses Programms begleiten Sie die entsprechenden (Kunden-)Projekte von Anfang an und können dabei schnell Verantwortung übernehmen. Zusätzlich zur generellen Vermittlung von wertvollem Fachwissen bilden wir Sie entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Interessen, in einem dieser Fachbereiche tiefergehend aus: Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Business Administration, Logistikplanung.

Davon profieren Sie

Unser Weiterbildungsprogramm steht Ihnen neben Mitarbeiterrabatte & Fitnessangeboten zur Verfügung.

Im Rahmen eines Networking-Events können Sie Erfahrungswerte austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Sie haben einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort und können sich regelmäßig auszutauschen.

Gemeinsam mit allen Trainees erleben Sie ein umfassendes und persönliches Onboarding.

Und darüber hinaus

Rhenus Slash

Kundenprojekte

Bei und mit renommierten Automobilherstellern können Sie sich in vielschichtigen Logistikprojekten bewähren.

Rhenus Slash

Ideen einbringen

Natürlich arbeiten Sie nicht einfach nur mit – Ihre Ideen sind ebenso gefragt wie Ihre Lust auf Verantwortung.

Bewerben Sie sich jetzt!

Zu den Jobangeboten

Das könnten Ihre Trainee-Stationen sein

Standort: Sindelfingen

Projekt 1: Einsatz in der Niederlassung

  • Bearbeitung von Logistik Ausschreibungen zu Neu- und Bestandsprojekten
  • Prozessplanung, -einführung, und optimierung sowie Prozessumzüge und -umgestaltungen.
  • Verantwortung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses beim Kunden.
  • Aufgaben im Bereich Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement, etwa die Einführung der 5S-Methodik.

Standort: Heilbronn

Projekt 2: Automotive Competence Center

  • Bearbeitung von Logistik Ausschreibungen zu Neu- und Bestandsprojekten.
  • Durchführung von Projektplanungen und Kalkulationen.
  • Angebotserstellung und Präsentation sowie Verhandlungen mit Kunden.
  • Anlaufplanung und Unterstützung im Projektanlauf.

SlashTobias Noster
Slash Der niedrige Altersdurchschnitt im Team und die Tatsache, dass viele Kollegen auch über das Trainee-Programm zu Rhenus Automotive gekommen sind, haben mich sehr positiv überrascht.
Tobias Noster | Trainee | Rhenus Automotive

Führungspositionen

  • Als Projektmanager planen, gestalten, supporten und managen Sie verschiedenste Prozesse und Vorhaben – dank Ihnen findet jedes Projekt einen erfolgreichen Abschluss.
  • Wenn Sie Ihre Karriere lieber als operative Führungskraft mit Personalverantwortung beschleunigen möchten, können Sie uns als Teamleiter Logistik verstärken.
  • Oder Sie stellen Ihr persönliches Navi auf den Bereich der Niederlassungsleitung – zunächst als Stellvertretung, später dann mit Budget-Verantwortung.

Fachpositionen

  • Qualität steht für Sie immer an erster Stelle? Perfekt, im Automotive-Qualitätsmanagement agieren Sie als souveräner Planer und Berater für unsere Niederlassungen.
  • Sie gestalten die jeweilige Prozesslandschaft, betreuen Systeme zur Dokumentenverteilung und bringen Ihre Expertise im Zuge von Audits mit ein.
  • In der Rolle als Prozessingenieur kommen Ihre im Trainee-Programm gesammelten Skills ebenfalls voll zur Geltung.
  • Sie bearbeiten die vom Kunden eingegangenen Ausschreibungen, erstellen Projektkalkulationen und unterbreiten Angebote – somit behandeln Sie jeden Prozess rund um das Thema Tendermanagement.

Kaufmännische Positionen

  • Sie denken am liebsten in Zahlen und sorgen gerne dafür, dass unterm Strich alles passt?
  • Dann sollte die Business Administration unserer (inter-)nationalen Automotive-Standorte die perfekte Anschlussstation für Sie sein.
  • So oder so können Sie als Trainee im Automotive-Sektor der Rhenus Gruppe locker den nächsten Gang einlegen und in eine berufliche Zukunft mit besten Perspektiven starten.
Dann vielleicht bei den "Step-forward!" Programmen

Keine passendes Trainee-Programm dabei?

Unsere Trainee-Programme „Step forward!“ sind für all diejenigen geeignet, die unterschiedliche Projekte aktiv mitgestalten möchten. Egal, für welchen Fachbereich Sie sich entscheiden – Logistik, Sales, Finance & Controlling oder HR - Sie lernen dabei die gesamte Rhenus Gruppe kennen.
Mehr erfahren