Keine Frage offen: unser Bewerberguide

Wie verläuft der Bewerbungsprozess bei Rhenus? Welche sind die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung? Was gilt für Schülerinnen und Schüler, was sollten Studierende bzw. Absolventen beachten? Die Antworten auf all diese Fragen haben wir hier für Sie auf Lager – natürlich können Sie uns auch jederzeit persönlich kontaktieren. Wir freuen uns in jedem Fall, wenn wir Ihnen weiterhelfen können und Sie schon bald bei uns begrüßen dürfen.

Der Bewerbungsprozess

Step by Step zur Rhenus Gruppe

Schritt 1

Jobsuche

Sie haben die zu Ihnen passende Stelle in unserer Jobbörse schon gefunden? Dann geht es für Sie direkt weiter zu Schritt 2. Aktuell ist noch keine passende Ausschreibung dabei? Mit unserem Job-Newsletter sind Sie immer bestens informiert.

Schritt 2

Online Bewerbung

Ihre Unterlagen erreichen uns schnell und direkt über unser Online-Bewerbungsformular, je nach Position ist dabei ein Anschreiben gewünscht. In jedem Fall sind wir gespannt auf Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse – für uns die beste Möglichkeit für einen starken ersten Eindruck.

Schritt 3

Bewerbungssichtung

Unsere Personalabteilung und der zuständige Fachbereich nehmen Ihre Bewerbung schnellstmöglich unter die Lupe. Wir bemühen uns innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung zu geben. Mit Ihrer Zustimmung leiten wir die Unterlagen auch gerne an andere Geschäftseinheiten weiter, sollte es mit der ausgewählten Stelle nicht klappen.

Schritt 4

Auswahlprozess

Ob Sie und wir zusammenpassen, finden wir je nach Position auf unterschiedlichen Wegen heraus. In den meisten Fällen setzen wir auf ein persönliches Vorstellungsgespräch, natürlich auf Augenhöhe. Online-Tests, Assessment Center oder ein Probearbeiten können auch möglich sein. Am Ende steht die für beide Seiten beste Entscheidung.

Schritt 5

Herzlich Willkommen

Mit Ihrer Zusage sind Sie direkt ein Teil der Rhenus Gruppe – wir brennen schon jetzt darauf, mit Ihnen gemeinsam die Logistik der Zukunft zu gestalten.

Schritt 6

Onboarding

Damit Ihr Start rundum gelingt, machen wir Sie mit allem vertraut, was Sie über Rhenus und Ihren Einsatz bei uns wissen müssen. Ihre erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begleiten Sie dabei Schritt für Schritt, zusammen meistern Sie locker jede Ihrer neuen Aufgaben.

FAQ: Ihre Bewerbung

So bewerben Sie sich.

Ihre Online-Bewerbung starten Sie ganz einfach in der jeweiligen Stellenanzeige per Klick auf den Button „Jetzt bewerben”. Für das Ausfüllen bzw. Hinzufügen von Anschreiben und Lebenslauf benötigen Sie maximal 10 Minuten. Auf diesem Weg erreicht uns Ihre Bewerbung am besten – der Postweg ist aber auch möglich. Hierfür ist es wichtig, dass Sie Ihre Sendung an den konkreten Unternehmensbereich bzw. Standort sowie an den Ansprechpartner aus der Stellenanzeige richten.

Das muss Ihre Bewerbung beinhalten.

Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie alle für die Stelle relevanten Schul- und Arbeitszeugnisse beinhalten. So können Sie uns wissen lassen, warum Sie bei uns durchstarten möchten und welchen Erfahrungsschatz Sie bislang schon gesammelt haben. Für manche Stellen ist auch eine Kurzbewerbung möglich, über diese Option informieren wir Sie über das Bewerbungsformular.

Sind Mehrfachbewerbungen möglich?

Kurz gesagt: ja! Wenn mehrere der ausgeschriebenen Stellen in unseren Geschäftsfeldern zu Ihren Talenten und Ambitionen passen, bewerben Sie sich gerne mehrfach. Auf die Sichtung und Bewertung Ihrer Unterlagen hat dies keinen Einfluss.

Immer up-to-date bleiben

Sie möchten informiert werden, sobald neue spannende Chancen ausgeschrieben werden? Abonnieren Sie Ihren ganz persönlichen Job-Newsletter, der Sie jede Woche frisch darüber informiert, wie und wo Sie uns verstärken können.

FAQ: Für Schüler

Kann ich bei Rhenus ein Schülerpraktikum machen?

Ja, das geht – in den Ferien oder auch im Zuge Ihrer Berufsorientierung. Schicken Sie uns einfach eine Online-Bewerbung, in der Sie uns verraten, welches unserer Geschäftsfelder Sie spannend finden. Wenn wir in Ihrer Nähe einen Standort haben, können Sie natürlich auch vor Ort anklopfen, wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Wie finde ich heraus, welche Ausbildung zu mir passt?

Keine leichte Frage – aber wir helfen Ihnen da gerne weiter. Am besten schauen Sie sich hier auf der Website zunächst die Seite für Schüler:innen an. Dort haben wir aufgelistet, welche Chancen Sie bei uns in der Logistik, in der IT oder im kaufmännischen Bereich ergreifen können – in Form einer Ausbildung oder eines Dualen Studiums. Der nächste Blick lohnt sich in unserer Jobbörse, hier finden Sie alle aktuellen Stellenanzeigen und auch direkt die passenden Ansprechpartner für alle weiterführenden Fragen.

Wann muss ich mich bewerben?

Die Vergabe der Plätze für eine Ausbildung bzw. ein Duales Studium beginnt bereits ca. 1 Jahr vor dem jeweiligen Beginn – vorausschauend stöbern lohnt sich also. Daher gilt: Für alle in unserer Jobbörse ausgeschriebenen Stellen können Sie sich noch bewerben – erst, wenn die Ausschreibung entfernt wurde, sind die Plätze bereits vergeben.

Wie sieht es mit meinen Übernahmechancen aus?

Wir bilden aktiv für unsere Zukunft aus, schließlich wollen wir noch lange Großes bewegen. Deshalb freuen wir uns immer, wenn Azubis und Absolventen unser Team auch nach dem Abschluss bereichern. Kurz gesagt: Wenn Sie sich bei uns engagiert einbringen und mit Leidenschaft dabei sind, stehen Ihre Chancen super.

Wo gibt es mehr Infos zur Ausbildung bei Rhenus?

Auf der Seite für Schüler:innen finden Sie noch jede Menge weiteren Input zu unseren Ausbildungsberufen und Dualen Studiengängen. Was unsere Azubis alles erleben und bewegen, können Sie auch auf Instagram (@rhenus_karriere | #Chancenlogistiker) verfolgen, spannende Einblicke in unsere Arbeitswelt inklusive.

Was erwartet mich im Auswahlprozess?

Es ist uns wichtig, Sie nicht nur anhand Ihrer Bewerbung, sondern auch persönlich kennenzulernen. Gleichzeitig möchten wir auch Ihnen die Chance geben, uns als Ausbildungsbetrieb unter die Lupe zu nehmen. Der konkrete Auswahlprozess für Ausbildung oder Studium ist dabei in jedem Geschäftsfeld etwas anders. In der Regel laden wir Sie zu einem (Telefon-)Interview ein, häufig kommen Bewerbertage oder kleine Fallübungen hinzu. So oder so können Sie ganz beruhigt sein: Wir verstehen gut, dass Sie in diesen Situationen nervös sind – gemeinsam kriegen wir das hin, versprochen.

FAQ: Für Studenten & Absolventen

Bietet Rhenus Praktika und Abschlussarbeiten an?

Ja, als eingeschriebener Student können Sie bei uns ein Praktikum absolvieren und auch eine praktische Abschlussarbeit verfassen – wir greifen Ihnen gerne unter die Arme. Alle Infos dazu finden Sie hier auf der Seite für Student:innen.

Kann ich als Werkstudent bei Rhenus mitarbeiten?

Das geht – wir geben Ihnen gerne die Chance, während Ihres Studiums bereits wertvolle Praxis zu sammeln. Ganz konkret ist ein Einsatz bei uns für 20 Stunden pro Woche möglich, mit jeder Menge Input für Ihren Erfahrungsschatz. Alle weiteren Infos finden Sie auf unserer Seite für Student:innen, alle aktuellen Stellenausschreibungen in unserer Jobbörse.

Bietet Rhenus Trainee-Programme an?

Ja, diese Anschlussoption haben wir für Sie. Nach Ihrem Studium können Sie zum Beispiel in einem unserer zentralen „Step forward!“-Programme durchstarten. Zusätzlich gibt es in unseren Geschäftsfeldern fachspezifische Programme mit unterschiedlichen logistischen Schwerpunkten. Alle Details dazu erhalten Sie auf unserer Seite rund um Ihre Einstiegschancen.

Wie verläuft der Auswahlprozess für Trainees?

Das variiert je nach Programm – in der Regel verläuft die Auswahl aber mehrstufig. Zusätzlich zu einem Interview laden wir Sie in den meisten Fällen zu Online-Tests oder einem Assessment Center ein. Für Sie und für uns die beste Chance, sich kennenzulernen – als mögliche Verstärkung für das Team bzw. als ersten Arbeitgeber nach dem Studium.

Wie sieht denn der Arbeitsalltag für Trainees aus?

Das zeigen wir Ihnen gerne auf unseren Social-Media-Kanälen. Schauen Sie mal vorbei, hier gibt es jede Menge überraschende Einblicke in die Arbeitswelten Ihrer zukünftigen Kolleginnen und Kollegen.

Zwei Nachwuchskräfte im Austausch über Inhalt auf einem Tablet

Ihr Kontakt

Bei konkreten Fragen zu einer unserer Ausschreibungen stehen Ihnen die jeweiligen Ansprechpartner in der Stelllenanzeige gerne zur Verfügung.

Bei grundsätzlichen Fragen zu den Einstiegsmöglichkeiten oder dem Bewerbungsprozess wenden Sie sich unser Recruiting Team.
KONTAKT