Batteriedemontage und Batterierecycling

Nach dem Einsatz im Fahrzeug können Batterien weiter sinnvoll genutzt werden, z.B. als Speichermodul. Mit unserem Partner REMONDIS testen und analysieren wir die Batteriesysteme und beauftragen Partnerunternehmen für den Recycling- bzw. Wiederverwendungsprozess.

Batteriesysteme: Challenge und Chance

Aktuell beleuchten Diskussionen die Notwendigkeit einer Ladeinfrastruktur und eines verbesserten Recyclingprozesses für Batteriesysteme von Elektrofahrzeugen. Aus logistischer Sicht stellt das Batteriemodul die größte Herausforderung innerhalb der Transformation der Supply Chain dar. Im Schadensfall wird die Batterie schnell zu einem unkalkulierbaren Risiko. Für diesen Gefahrguttransport verwenden wir spezielle Behälter, die eine Explosion und deren Folgen unsichtbar machen.

Unsere Services für Batterieentsorgung

Automotive_Test_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Test_defekter_Batterien_weissAutomotive_Test_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Test_defekter_Batterien_weiss
Unsere Services für Batterieentsorgung Wir testen den Leistungsstand und entscheiden

Jede Batterie hat einen eigenen und individuellen Leistungsstand. Wir messen diesen, damit wir entscheiden können, ob sie noch für andere Einsatzgebiete nutzbar sind. Es ist zudem je nach Fall auch möglich, defekte Batterien zu reparieren. Unsere erfahrenen Mitarbeiter prüfen jede Batterie im Einzelnen und entscheiden von Fall zu Fall, welche die beste Vorgehensweise ist.

Automotive_Demontage_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Demontage_defekter_Batterien_weissAutomotive_Demontage_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Demontage_defekter_Batterien_weiss
Demontage defekter Batterien Wir holen defekten Batterien ab und demontieren sie

Defekte Batterien werden oft direkt entsorgt, geschreddert und landen in Verbrennungsanlagen. Wir bei Rhenus demontieren sie und nehmen zudem eventuell eine Reparatur vor, sodass sie weitergenutzt werden kann. Falls nicht, zerlegen wir die Batterien, sodass sie sortenrein entsorgt werden können.

Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_weissAutomotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_weiss
Alternative Nutzung defekter Batterien Wir suchen nach sinnvollen und wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten

Ab einem gewissen Alter ist die Leistung von Lithium-Ionen -Batterien nicht mehr ausreichend für den Einsatz in Elektrofahrzeugen. Doch es gibt die Möglichkeit, die weiterhin als Batteriespeicher zu nutzen. Die überschüssige Energie, die durch den Betrieb von Solar- oder Windkraftanlagen entsteht, kann hiermit gespeichert und später genutzt werden.

Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_weissAutomotive_Entsorgung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_weiss
Entsorgung defekter Batterien Wir nutzen ein breites Netzwerk, um möglichst alle Rohstoffe wiedergewinnen zu können

Unser Schwesterunternehmen REMONDIS entsorgt die Batterien gemeinsam mit ihren Partnern. Viele Entsorgungsunternehmen spezialisieren sich auf das Recycling bestimmter Grundstoffe. Ziel ist es, möglichst alle Bestandteile einer Batterie zu recyclen, damit diese wieder für den Bau neuer Batterien genutzt werden kann, und um so die Ressourcen zu schützen.

Unsere Unternehmensgruppe hat bereits jahrzehntelange Kompetenzen in der Entsorgungstechnik. Wir nutzen diese sowie unsere guten Beziehungen zu Entsorgungsunternehmen für die bestmögliche Verwertung der Batteriesysteme.

Nachhaltigkeit

Neben dem umweltgerechten Umgang mit den Batterien im Lager oder während der Montage wollen wir mit diesem Projekt auch die Ressourcen schonen, indem wir Lösungen für ältere oder defekte Batterien identifizieren.

Verantwortung

Der Fahrzeughersteller ist verantwortlich für den Batterielebenszyklus. Wir übernehmen für ihn einen Teil dieser Verantwortung, indem wir uns ebenfalls um die defekten oder älteren Batterien kümmern. Diese Aufgabe nehmen wir sehr ernst. Nach der Analyse der defekten Batterien entscheiden wir, ob sie weiter nutzbar sind, oder umweltgerecht entsorgt werden müssen.

Umweltschonend

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen REMONDIS wollen wir ältere Batterien als Batteriespeicher für die Überschussenergie der Solar- bzw. Windkraftanalgen nutzen. Wir achten auch während des Entsorgungsprozesses darauf, dass wir möglichst viele Substanzen, aus denen die Batterien hergestellt werden, wiedergewinnen, damit Rohstoffe geschont werden können.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir möchten gerne Ihren Bedarf und Ihre Herausforderung kennenlernen.