Lithium-Ionen-Batterien-Logistik

Ob Baumarkt, E-Mobility Anbieter oder Industrie – jedes Gewerbe, das mit Lithium-Ionen-Batterien zu tun hat, wird an den Punkt gelangen, an dem gebrauchte Batterien zurückgenommen und entsorgt werden müssen.

Gemeinsam schliessen wir den Kreis!

Aufgrund ihrer Gefahrgutklassifizierung ist die Logistik von Lithium-Ionen-Batterien sehr komplex. Zusammen mit ihren Schwestergesellschaften REMONDIS und Aviasecure bietet Ihnen die Rhenus Gruppe Unterstützung in Form von Beratung, Transport, Lagerung, Entsorgung und Rücknahme von Lithium-Ionen-Batterien.

Ein eingespieltes Team:

Aviasecure

Beratung und Schulung

Remondis

Entsorgung und Recycling

Rhenus Logistics

Transport und Lagerung

Unser Service für Beratung und Schulung

Aviasecure bietet Beratungen und Schulungen im Umgang mit Gefahrgut an. Unsere Mitarbeiter sind ausgewiesene Spezialisten und verfügen über eine Zulassung zum Gefahrgutbeauftragten. Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um Gefahrgut im Luftverkehr, in der Seefracht und im Strassentransport.

Unser Service für Entsorgung und Recycling

Automotive_Test_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Test_defekter_Batterien_weissAutomotive_Test_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Test_defekter_Batterien_weiss
TEST DEFEKTER BATTERIEN WIR TESTEN DEN LEISTUNGSSTAND UND ENTSCHEIDEN

Jede Batterie hat einen eigenen und individuellen Leistungsstand. Wir messen diesen, damit wir entscheiden können, ob sie noch für andere Einsatzgebiete nutzbar sind. Es ist zudem je nach Fall auch möglich, defekte Batterien zu reparieren. Unsere erfahrenen Mitarbeiter prüfen jede Batterie im Einzelnen und entscheiden von Fall zu Fall, welche die beste Vorgehensweise ist.

Automotive_Demontage_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Demontage_defekter_Batterien_weissAutomotive_Demontage_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Demontage_defekter_Batterien_weiss
DEMONTAGE DEFEKTER BATTERIEN WIR HOLEN DEFEKTE BATTERIEN AB UND DEMONTIEREN SIE

Defekte Batterien werden oft direkt entsorgt, geschreddert und landen in Verbrennungsanlagen. Wir bei Rhenus demontieren sie und nehmen zudem eventuell eine Reparatur vor, sodass sie weitergenutzt werden können. Falls nicht, zerlegen wir die Batterien, sodass sie sortenrein entsorgt werden können.

Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_weissAutomotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Alternative_Nutzung_defekter_Batterien_weiss
ALTERNATIVE NUTZUNG DEFEKTER BATTERIEN WIR SUCHEN NACH SINNVOLLEN UND WIRTSCHAFTLICHEN EINSATZMÖGLICHKEITEN

Ab einem gewissen Alter ist die Leistung von Lithium-Ionen-Batterien nicht mehr ausreichend für den Einsatz in Elektrofahrzeugen. Doch es gibt die Möglichkeit, diese weiterhin als Batteriespeicher zu nutzen. Die überschüssige Energie, die durch den Betrieb von Solar- oder Windkraftanlagen entsteht, kann hiermit gespeichert und später genutzt werden.

Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_weissAutomotive_Entsorgung_defekter_Batterien_blau/svg rhenus-icon/Automotive_Entsorgung_defekter_Batterien_weiss
ENTSORGUNG DEFEKTER BATTERIEN WIR NUTZEN EIN BREITES NETZWERK, UM MÖGLICHST ALLE ROHSTOFFE WIEDERGEWINNEN ZU KÖNNEN

Unser Schwesterunternehmen REMONDIS entsorgt die Batterien gemeinsam mit ihren Partnern. Viele Entsorgungsunternehmen spezialisieren sich auf das Recycling bestimmter Grundstoffe. Ziel ist es, möglichst alle Bestandteile einer Batterie zu recyceln, damit diese wieder für den Bau neuer Batterien genutzt werden können und um so die Ressourcen zu schützen.

Unsere Unternehmensgruppe hat bereits jahrzehntelange Kompetenzen in der Entsorgungstechnik. Wir nutzen diese sowie unsere guten Beziehungen zu Entsorgungsunternehmen für die bestmögliche Verwertung der Batteriesysteme.

Unser Service für Transport und Lagerung

Ob auf Strasse, Schiene, auf Flüssen, dem Ozean oder in der Luft – die Rhenus Gruppe entwickelt fachgerechte Transportlösungen auf allen Wegen. Zudem sind wir der perfekte Partner, wenn es um Ihre Lagerlogistik geht. Ein Batterielager ist nicht nur einfach ein Lagerort. Hier müssen hohe Auflagen erfüllt werden, damit im Schadensfall das Umfeld nicht unnötig belastet wird. Die Mitarbeiter müssen eine bestimmte Schulung erhalten, damit sie mit diesen Gefahrstoffen richtig umgehen und die Gefahren erkennen. Schnelles und richtiges Handeln ist entscheidend. Auch auf bauliche Veränderungen nach dem Wasserschutz- und Brandgesetz reagieren wir entsprechend und stellen sicher, dass unsere Lagerstandorte stets entsprechend der neuesten Standards ausgestattet sind.

NACHHALTIGKEIT

Neben dem umweltgerechten Umgang mit den Batterien im Lager oder während der Montage wollen wir mit diesem Projekt auch die Ressourcen schonen, indem wir Lösungen für ältere oder defekte Batterien identifizieren.

VERANTWORTUNG

Der Fahrzeughersteller ist verantwortlich für den Batterielebenszyklus. Wir übernehmen für ihn einen Teil dieser Verantwortung, indem wir uns ebenfalls um die defekten oder älteren Batterien kümmern. Diese Aufgabe nehmen wir sehr ernst. Nach der Analyse der defekten Batterien entscheiden wir, ob sie weiter nutzbar sind oder umweltgerecht entsorgt werden müssen.

UMWELTSCHONEND

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen REMONDIS wollen wir ältere Batterien als Batteriespeicher für die Überschussenergie der Solar- bzw. Windkraftanlagen nutzen. Wir achten auch während des Entsorgungsprozesses darauf, dass wir möglichst viele Substanzen, aus denen die Batterien hergestellt werden, wiedergewinnen, damit Rohstoffe geschont werden können.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir möchten gerne Ihren Bedarf und Ihre Herausforderung kennenlernen.