Rhenus neuer Logistikpartner des Online-Shops Springlane

Seit Anfang dieser Woche ist Rhenus Warehousing Solutions, der Kontraktlogistikspezialist der Rhenus-Gruppe, für Springlane operativ tätig. Der Online-Shop bietet seinen Kunden sämtliche Produkte rund ums Kochen, Backen, Grillen und den gedeckten Tisch an. Der am 29. April 2016 geschlossene Vertrag beinhaltet die Lagerung und Kommissionierung der von Springlane vertriebenen Produkte im Rhenus-Logistikzentrum Duisburg in der Nähe des Binnenhafens. Die Multi-User-Anlage der Rhenus Warehousing Solutions ist in diesem Jahr um 20.000 Quadratmeter auf eine Gesamtlagerfläche von 90.000 Quadratmetern erweitert worden, um Neukundengeschäft im wachsenden E-Commerce-Bereich zu akquirieren.

„Wir haben uns für Rhenus entschieden, da das Unternehmen die logistischen Anforderungen unseres Geschäftes überzeugend zu lösen vermag“, betont Dominik Burziwoda, Head of Logistics bei Springlane. „Unsere große Produktpalette ist bei Rhenus Warehousing Solutions aufgrund ihrer IT-Kompetenz und Professionalität vor dem Versand an unsere Kunden bestens aufgehoben. Gerade für unser schnell wachsendes Geschäft sind wir auf einen flexiblen Dienstleister mit viel Erfahrung im E-Commerce-Bereich angewiesen.“

Springlane offeriert seinen Kunden auf seiner Webseite eine 15.000 Artikel umfassende Produktauswahl rund um das Thema Kochen. Das Artikelspektrum reicht dabei von Küchenmaschinen namhafter Hersteller über Back- und Deko-Zubehör sowie Kochgeschirr, Messer, Grills und Geschirr bis hin zu Wein, Champagner und Spirituosen.

„Unser ausgebauter Kontraktlogistikstandort in Duisburg bietet durch die Nähe zum größten europäischen Binnenhafen gute Voraussetzungen, um auch die auf dem Rhein transportierten Eigenmarkenimporte von Springlane schnell und kosteneffizient in den Warenbestand aufzunehmen“, sagt Thomas Brand, Regionalleiter der Rhenus Warehousing Solutions. „Springlane und andere Auftraggeber aus dem E-Commerce-Segment verlassen sich auf unsere kundenspezifischen Lösungsansätze, als deren Basis die langfristigen gewachsenen logistischen Strukturen für das Internetgeschäft dienen.“

Neben der Erweiterung in Duisburg verstärkt die Rhenus Warehousing Solutions in diesem Jahr mit neu eröffneten Logistikzentren in den Ballungsräumen Hamburg und Frankfurt am Main ihr Standortnetzwerk in Deutschland. 

Über Rhenus
Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 4,6 Mrd. EUR. Mit mehr als 26.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 500 Standorten präsent. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics sowie Port Logistics stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste.