Innovation

EcoVadis CSR-Auszeichnung: Rhenus zählt zu Top 10 Prozent der Logistik-Unternehmen

Die Rhenus Gruppe wurde 2020 zum sechsten Mal durch die Ratingplattform EcoVadis für CSR (Corporate Social Responsibility) beurteilt und hat erneut erfolgreich abgeschnitten: Das Unternehmen gehört zu den besten zehn Prozent der von EcoVadis bewerteten Dienstleistern der Logistik-Branche.

Konkret befinden sich die Ergebnisse aus den einzelnen Bereichen mindestens im ersten Drittel und damit über dem Branchendurchschnitt – Umwelt (Top sechs Prozent), Arbeits- und Menschenrechte (Top 22 Prozent), Ethik (Top 18 Prozent) und nachhaltige Beschaffung (Top 28 Prozent).

„Wir als Rhenus Gruppe setzen auf ressourcensparende Dienstleistungen, um unseren Kunden nachhaltige Transport- und Lieferketten zu ermöglichen“, so Karsten Obert, Vorstandsmitglied der Rhenus Gruppe. „Das gute Ergebnis bei EcoVadis bestätigt unser kontinuierliches Engagement, welches nur durch die Unterstützung aller Mitarbeiter aus allen Einheiten möglich gemacht wurde.“

Schon 2015 hat die Rhenus Gruppe mit ihrem Bestrebe n in den vier Assessment-Bereichen den Silberstatus erreicht. Durch die kontinuierliche Einführung weiterer Maßnahmen konnte dieser Silberstatus ausgebaut werden.

EcoVadis ist eine unabhängige Agentur für CSR-Bewertung. Die CSR-Bewertungstechnologie berücksichtigt 198 Einkaufskategorien, 160 Länder und 21 CSR-Indikatoren. Die Methodik beruht auf internationalen CSR-Standards, darunter die Global Reporting Initiative, United Nations Global Compact und ISO 26000. Bewertet werden mittlerweile ca. 75.000 Unternehmen.