[Translate to Deutsch:] [Translate to Deutsch:]
Innovation

Autonomer Helfer

Seit Juni 2018 übernehmen mehrere autonome Roboter-Rollwagen einen Großteil der Laufwege im 50.000 Quadratmeter großen Lager im polnischen Swarzędz nahe Poznań. Sie unterstützen die Mitarbeiter bei der Kommissionierung von Bekleidungsartikeln.

Der Weg von den Regalen bis hin zur Packstation ist bis zu 800 Meter lang. Mit den intelligenten Helfern konnten die Laufwege der Mitarbeiter um ein Vielfaches verkürzt werden.

Täglich kommissionieren Mitarbeiter über 18.000 Bestellungen von T-Shirts, Hosen, Schuhen und vielen weiteren Bekleidungsartikeln im Lager der Rhenus Warehousing Solutions in Swarzędz. Zur Arbeitsentlastung werden intelligente Roboterfahrzeuge eingesetzt: die Effibots.

Gemeinsam mit einem Partner entwickelte Rhenus in nur sechs Monaten die Roboterlösung, um das Kommissionieren effizienter, sicherer und ergonomischer zu machen. Die autonomen Rollwagen folgen den Mitarbeitern durch die Regale, werden mit der zusammengestellten Ware befüllt und fahren automatisch zur Packstation und wieder zurück. Das Besondere: Die Effibots sind rund um die Uhr einsetzbar, kommen auf Knopfdruck angefahren und das Be- und Entladen erfolgt eigenständig.

Die Roboter-Fahrzeuge bieten im Lagermanagement vielfältige Vorteile. So erleichtern sie den Mitarbeitern die Arbeit, indem sie die schwere Ware tragen. Darüber hinaus steigen Prozesseffizienz, Sicherheit und Qualität, während die Prozesskosten reduziert werden können.