Pressemitteilung

Rhenus vertieft mit der Akquisition von Bruno Reimann die Kompetenz in der Holzlogistik

Die Rhenus Gruppe vertieft ihre Kompetenz in der Holzlogistik: Mit der Akquisition der Bruno Reimann GmbH & Co. KG gewinnt der weltweit operierende Logistikdienstleister breites Know-how unter anderem in der Rohholzlogistik und der Vermarktung von Schnitt-, Rest- und Energieholz. Bruno Reimann hat seinen Hauptsitz in Bad Harzburg im niedersächsischen Landkreis Goslar in einer waldreichen deutschen Region, dem Harz.

Die Bruno Reimann GmbH & Co. KG ist in der gesamten Wertschöpfungskette Holz tätig – von ihrem Anfang, der Holzernte, bis hin zur Verwendung des Materials. Kunden sind die Holzwerkstoff-, die Säge- und die Zellstoffindustrie, die Energiewirtschaft sowie Kommunen, Gewerbe und private Verbraucher. Die Kernexpertise des Unternehmens ist die intermodale Systemlogistik zur Rohstoffversorgung über weite Strecken. Dabei verfügt Bruno Reimann über drei eigene Güterbahnhöfe in Langelsheim (Landkreis Goslar), Herzberg am Harz (Göttingen) und Stadtoldendorf (Holzminden).

1948 gegründet, wird das Unternehmen heute in dritter Familiengeneration von Klaus Reimann geführt. Als Teil der Rhenus Gruppe wird das Unternehmen als eigenständige Gesellschaft weiter bestehen. Die Geschäftsführung erweitert sich neben Klaus Reimann um Heiner Höfkes, Geschäftsführer Rhenus Forest Logistics. „Neben der interessanten regionalen Erweiterung vertieft die Rhenus Gruppe mit der Akquisition auch ihr Leistungsangebot in der Holzlogistik. Sowohl Bruno Reimann als auch Rhenus sind Familienunternehmen, so dass unsere Werte und Vorstellungen sehr gut zusammenpassen“, sagt Heiner Höfkes. Für Klaus Reimann ist der Schritt in die Rhenus Gruppe der richtige: „Die Integration von Bahn- und Schiffsverkehren wird künftig ebenso die erfolgreiche Entwicklung bestimmen wie die Erweiterung auf Transport und Umschlag von Güterkategorien über Rohholz hinaus. Mit Rhenus gehen wir mit einem leistungsstarken Logistiker an unserer Seite in die Zukunft.“

Über Rhenus

Die Rhenus Gruppe ist einer der führenden, weltweit operierenden Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 7,0 Milliarden Euro. 37.500 Mitarbeitende engagieren sich an 970 Standorten und entwickeln innovative Lösungen entlang der gesamten Supply Chain. Ob Transport, Lagerung, Verzollung oder Mehrwertleistungen: Das Familienunternehmen bündelt seine Dienstleistungen in unterschiedlichen Geschäftsfeldern, in denen die Bedürfnisse der Kunden zu jeder Zeit im Mittelpunkt stehen.

Pressekontakt Rhenus in Deutschland
additiv pr GmbH & Co. KG
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
Deutschland
Contact Teaser