Pressemitteilung

Nachhaltigkeit im Fokus: Rhenus Home Delivery und Rhenus Special Delivery beziehen neuen Standort in Hilden

Die Düsseldorfer Niederlassung der Rhenus Home Delivery ist im August2022 nach Hilden umgezogen. Insgesamt liegt die Nutzfläche des neuen Standortes bei rund 15.000 Quadratmetern. Der Neubau wurde nachmodernstem Standard entworfen und gebaut. Dabei legt die Rhenus Home Delivery besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit.

Die neue Niederlassung in Hilden hat die Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten. Mit Strom wird der Standort über eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 750 Kilovolt-Amperes (KvA), versorgt. Zum Start stehen zehn Ladepunkte für E-Pkw und E-Nutzfahrzeuge zur Nutzung bereit. Dank eines Leerrohrkonzepts und eines zusätzlichen Trafos können die Ladekapazitäten in Zukunft weiter ausgebaut werden. Beheizt und gekühlt werden die Gebäude unter anderem mittels Wärmepumpen. Eine an der Ostseite begrünte Fassade und großzügige Terrassen mit Grünflächen für die Mitarbeiter runden das Bild eines modernen und nachhaltigen Neubaus ab.

Die Niederlassung Hilden, die aufgrund ihrer Lage vor den Toren Hildens „Hildener Tor“ getauft wurde, umfasst mehr als 12.000 Quadratmeter Lager- und Umschlagfläche, die drei Büro-Komplexe von insgesamt circa 3.000 Quadratmeter einrahmen. Im ebenfalls hochmodernem Verwaltungskomplex wird die Geschäftsführung und Verwaltung der Rhenus Special Delivery einziehen. Die Lagermitarbeiter profitieren insbesondere von den effektiveren Cross-Docking-Flächen mit gegenüberliegenden Bereichen für Wareneingang und -ausgang. Besonders vorteilhaft ist die mit 20 Verladetoren deutlich höhere Anzahl im Vergleich zum ehemaligen Standort in Düsseldorf. „Gerade verglichen mit Standardimmobilien profitieren wir von den vielen Verladetoren, was bei unserem hohen Warendurchlauf als ein absoluter Gewinn zu verzeichnen ist“, erklärt Ronny Sassen, CEO der Rhenus Home Delivery.

Von Hilden aus werden große Teile des westlichen Nordrhein-Westfalens, das Rheinland sowie Teile des Ruhrgebiets und des Münsterlandes beliefert. Dafür bietet die direkte Anbindung des Standorts an die Autobahnen A3 und A46 eine ideale Grundlage. Zu den angebotenen Dienstleistungen der Niederlassungen zählen Zustellung im Zweimannhandling inklusive Montageservice, Lager- und Umschlaglogistik sowie Retourenaufbereitung und kleinere Kommissionslagerungen. Bei den zu bearbeitenden Waren handelt es sich insbesondere um sperrige Produkte wie große Elektrogeräte, Möbel und E-Bikes.

Über Rhenus

Die Rhenus Gruppe ist einer der führenden, weltweit operierenden Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 7,0 Milliarden Euro. 37.500 Mitarbeitende engagieren sich an 970 Standorten und entwickeln innovative Lösungen entlang der gesamten Supply Chain. Ob Transport, Lagerung, Verzollung oder Mehrwertleistungen: Das Familienunternehmen bündelt seine Dienstleistungen in unterschiedlichen Geschäftsfeldern, in denen die Bedürfnisse der Kunden zu jeder Zeit im Mittelpunkt stehen.

 

Pressekontakt Rhenus in Deutschland
additiv pr GmbH & Co. KG
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
Deutschland
Contact Teaser