Wertstoffe: klimafreundlicher Transport mit RhenusWertstoffe: klimafreundlicher Transport mit Rhenus

Wertstoffe: klimafreundlicher Transport mit Rhenus

Der Transport von Abfall und Wertstoffen per See- und Binnenschiff schont die Umwelt und das Klima. Die Rhenus Gruppe ist an vielen Hafenstandorten für den Umschlag, die Lagerung und die Behandlung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen ausgestattet.
Sorgsamer Transport von Wertstoffen

Sorgsamer Transport von Wertstoffen

An einigen Rhenus-Hafenstandorten verfügen wir über Genehmigungen nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für den Umschlag, die Lagerung und die Behandlung von Abfällen und Wertstoffen. Dabei steht der Schutz der Umwelt für uns im Fokus. Alle Lagerflächen und -hallen sind entsprechend abgesichert und ermöglichen eine Weiterverwertung sowie effizientes Recycling.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind jederzeit für Sie da. Auf Wunsch rufen wir Sie auch zurück – einfach und unkompliziert.

Umweltschonender Transport von Wertstoffen

Der Transport von Wertstoffen und Abfällen per See- und Binnenschiff schont die Umwelt und ist zudem eine kostengünstige Alternative.

Sicherheit steht für uns an erster Stelle

Insbesondere für gefährliche Wertstoffe und Abfälle steht die Sicherheit bei Lagerung, Umschlag und Transport an erster Stelle. Unsere Hafenstandorte verfügen über exzellente Branchenkenntnis und die nötigen BImSchG-Genehmigungen. Wir investieren kontinuierlich in die Infra- und Suprastrukturen der Häfen und erhöhen so die Qualität unserer Leistungen.

Anbindung an ein weltweites Netzwerk

Die Hafenstandorte der Rhenus Gruppe befinden sich an allen wichtigen Knotenpunkten innerhalb der europäischen Industrieregionen. Unsere Häfen sind daher fester Bestandteil vieler nationaler und internationaler Transportketten. Auf Wunsch organisieren wir für Sie sämtliche Vor- und Nachlauftransporte für Ihre Wertstoffe und Recyclinggüter.